Sitzkissen für Petromax Kühlbox kx50

49,99 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Kissen mit Ripstop-Bezug und Druckknöpfen für die Passivkühlbox kx50

  • Material (Oberseite): Ripstop-Gewebe (600D)
  • Material (Unterseite): Mesh-Gewebe
  • Material (innen): Schaumstoff

Artikelnummer: kx50-seat-b

EAN: 4250435790434

Artikelnummer: 4250435790434 Kategorien: ,

Beschreibung

 

Sitzkissen für Petromax Kühlbox kx50

 

Für erholsame Draußen-Pausen – Das Petromax Sitzkissen für die Kühlbox kx50

Mit dem Sitzkissen für die kompakte Petromax Kühlbox kx50machst du aus deinem Ultra-Passivkühlsystem gleichzeitig einen Rastplatz zum Mitnehmen. Der Kissenkern aus dauerelastischem Schaumstoff bildet dabei die entscheidende Grundlage für Erholung in der Natur. Er sorgt für eine ideale Druckverteilung bei Belastung und dadurch für ein angenehmes Sitzgefühl. Das Sitzkissen ist mit robustem Ripstop-Gewebe (Stärke 600D) überzogen. So hält es auch häufiger Beanspruchung stand und bleibt besonders unempfindlich gegenüber Verschmutzungen. Einsatzspuren wie Matsch können leicht abgebürstet, stark eingetrocknete Stellen mit einem feuchten Tuch entfernt werden.
Das spezielle Mesh-Gewebe auf der Unterseite des Sitzkissens bildet eine starke Anti-Rutschbeschichtung. Es gibt dem Kissen Halt und schafft dir einen festen Sitzplatz am Lager. Gleichzeitig fördert es die Luftzirkulation und damit auch das ideale Trocknen nach einem Regenschauer. Drachenstark und geschmacklich rund wird das Sitzkissen durch den Logostick auf der Oberseite.

Bequem auf Knopfdruck – Druckknopfsystem für dein Kühlbox Sitzkissen

Über das praktische 4-Punkt-Druckknopfsystem wird dir ein schnelles Befestigen und Ablösen des Sitzkissens ermöglicht. Die passenden Gegenstücke zur Montage am Kühlboxdeckel sind in der Lieferung enthalten und du musst sie lediglich vor der ersten Benutzung montieren.
So gerüstet geht es auf in heiß-kalte Expeditionen und Abenteuerurlaube mit den Jungs!

Mit funktionalem Petromax Zubehör bleibst du flexibel: Das Sitzkissen mit Druckknopfsystem lässt sich mit der Haft-Auflage für die Petromax Kühlbox kx25 kombinieren und gibt dir den notwendigen Freiraum.

Anleitung zum Anbringen an der Kühlbox

  • Benötigtes Werkzeug: Kreuzschlitz-Schraubendreher
  • Reinige zunächst die vier eingelassenen Vertiefungen am Deckel und trockne sie gut ab
  • Schraube die mitgelieferten Druckknopfgegenstücke in die Einkerbungen am Deckel der Kühlbox. Die Gegenstücke dürfen nur von Hand festgezogen werden, um die Gummidichtungen nicht zu quetschen oder anderweitig zu beschädigen
  • Lege das Sitzkissen (Mesh-Gewebe nach unten) auf die Kühlbox und richte es dort bündig aus
  • Verbinde jede der vier Druckknöpfe an den Laschen mit den passenden Gegenstücken an der Kühlbox
  • Löse zum Abnehmen die Druckknopfverbindung der vier Kissenlaschen bitte nacheinander und seitlich vom Deckel weg, um ein Ausreißen zu vermeiden.

Technische Details:

  • Material (Oberseite): Ripstop-Gewebe (600D)
  • Material (Unterseite): Mesh-Gewebe
  • Material (innen): Schaumstoff
  • Maße: (H x B x T): 5,5 x 56 x 38,5 cm
  • Gewicht: 487 g

Lieferumfang:

  • 1 x Sitzkissen für Petromax Kühlbox kx50
  • 4 x Druckknopfgegenstücke

 

Artikelnummer: kx50-seat-b

EAN: 4250435790434

Marke

Petromax

Petromax …

Qualität

Unsere Philosophie sieht Tradition und Innovation im Zusammenspiel. Wir setzen auf bewährte und robuste Materialien, um durch innovative Kombinationen deinem und unserem Qualitätsanspruch gerecht zu werden. Für alles, was wir entwickeln, gilt dabei: Es ist nur dann gut, wenn es widerstandsfähig, robust und langlebig ist.

Leidenschaft

ir brennen, für das was wir tun. Die Erlebnisse und Erfahrungen, die du mit uns teilst, sind unsere Motivation. Wir wollen Petromax stetig weiter entwickeln, um mit unseren Kunden, Partnern und Freunden zu teilen, was uns am Herzen liegt.

Tradition

Weitergeben, was gut ist: Das hat Max Graetz mit seiner Erfindung der weltweit bekannten Starklichtlampe geschafft. Mit über 100 Jahren Tradition hat sich Petromax einen Namen gemacht.